Youtube Facebook

GS 1622

Bürstenstreuer

RINK Streutechnik bedeutet Zuverlässigkeit, umweltgerechtes Arbeiten, mehr Wirtschaftlichkeit.

Die RINK Streumaschinen werden in solide verarbeiteter Ganzstahlkonstruktion direkt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Benutzer abgestimmt. Die Benutzerfreundlichkeit und Wartungsfreiheit zeichnet ein Rink Produkt seit Jahrzehnten aus.

Die Rink Streumaschinen sind nach umweltgerechten Gesichtspunkten konzipiert. Sie bringen geringen Bodendruck und verhindern dadurch eine zusätzliche Verdichtung des Bodens und Beschädigungen der Grasnabe und sie arbeiten spurenfrei, ohne den Spielbetrieb während der Saison zu unterbrechen.

Eine feine Besandung und die damit verbundene hohe Fahrgeschwindigkeit ergeben eine optimale Kombination. Mit dem RINK GS 1622 wird gerade die Dauer eines Fußballspieles benötigt um die gesamte Fläche mit einer gleichmäßigen Schicht abzusanden.

Gesamtlänge2,70 m
Gesamtbreite2,30 m
Gesamthöhe1,93 m
Ladekapazität 2,20 m3
Arbeitsbreite2,00 m
Eigengewicht 1070 kg
Streumenge1 - 30 mm
Hydraulische Anschlusswerte des Zugfahrzeuges
Mindestfördermenge 25 l/min
Schlepperstärke 35 PS
Site developed by ALPENBLICKDREI